Lootboxen

  • Moin Zusammen,


    ich würde gerne mal eure Meinung zu dem oben stehenden Thema erfahren.

    Im Laufe diesen Jahres wurden die Lootboxen für die Cops "temporär" entfernt.

    Dies geschah soweit ich weiß, um das "abfarmen" der günstigen Copausrüstung, durch gewisse Gruppierungen zu unterbinden.

    Hier meine Fragen um die Diskussion ans Laufen zu bringen.

    "Ist es noch notwendig, das die Cops keine Kiste mehr droppen?Ist das ein unfairer Vorteil für die Cops und benachteiligt diese Funktion die Zivs?

    Ist die momentane Situation noch so schlimm für die Cops, das man diese Funktion braucht?"



    Einmal editiert, zuletzt von Keyser Soze ()

  • Was des einen Nachteil muss nicht des anderen Vorteil sein. Denn was haben Polizisten davon, wenn sie ihren Loot nicht droppen?


    Die von dir beschriebene Änderung wurde durchgeführt, nicht damit die Überfälle auf Polizisten aufhören, sondern damit diese so gut gestaltet werden, dass der Polizist nicht direkt erschossen wird. Ich muss sagen, ich habe weder als Cop noch als Zivilist ein Problem mit dieser Regelung.

    Ceterum censeo Pyrgonem esse delendam.huntsman

  • Notwendig? Weiß ich schlicht nicht ob aktuell Spieler da sind die das ausnutzen würden - allein die Nachfrage impliziert das jedoch schon.


    Vorteil für die Cops? - im Gegenteil! In vielen Fällen geht so die Hauptwaffe verloren, was teils mit hohen Kosten verbunden ist.


    Nachteil für Ziv's? - jein, gibt genug korrupte Cops und Überfallmöglichkeiten um an Cop-Ausrüstung zu kommen. Im Vergleich: ein ASP-Beamter braucht auch nicht "looten" da er Ausrüstung für sich nicht nutzen kann.


    Aktuelle Situation? - siehe Notwendig?

  • Dieses Thema enthält 25 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.