Bewerbung zum Rescue-Service

  • Von:
    Miguel Fernandez

    Birkenstraße 24

    20304 Athira


    An:

    Personalabteilung

    Rescue-Service
    Am Flughafen 1
    20306 Gravia



    Sehr geehrter Herr Namuga,

    im folgenden Bericht reiche ich ihnen Schriftlich meine Bewerbung zum Rescue-Service ein.

    Ich bin der Miguel Fernandez und bin am 11.03.2010 in Kavala im Krankenhaus geboren. Damals habe ich die RTW immer gerne fahren sehen mit ihrem tollen Blaulicht sowie die Sirene. Aber leider musste es doch noch ein wenig warten. Ich habe dann meine schulische Laufbahn durchlebt in allen Fächern von Sport zu Bio, Deutsch zu Mathematik, und Lehrgänge für medizinische Kenntnisse durchlebt. Während der Medizinischen Hochschule habe ich die Seiten zur Polizei gewechselt. Habe auch dort eine Lange zeit viel gelernt und zwischen durch mein Erste-Hilfe Kurs aufgefrischt. Nach Gesprächen mit der Cop Leitung haben wir einen Austausch von einem Monat der Berufe mit der Rescue-Service durchgeführt, wo ich dann mehrere Wochen als Medic Prakti unterwegs war. Dennoch war meine Überlegung bei den Medics zu bleiben. Nach Ende des Austausches habe ich die Polizei verlassen und mich nach Tanoa zum Urlaub nieder gelegt. Wir schreiben den 10.02.2039 21:30 Uhr am Airfield von Athira, wo der Herr Hansen mich nochmals in seinem RTW auf die Einsätze mitnahm, und mich an die Alten Zeiten im Praktikum erinnerten und ich nun den Medic Laufweg erneut durchlaufen möchte. Und ich es sehr für Gut finde mit Menschen zusammenzuarbeiten und deren leben zu retten. Und erst recht die nähe zum Menschen, um meine Persönliche liebevolle art preis zu geben!


    Des weiteren möchte ich ihnen ein Teil meiner Persönlichen Stärken mitteilen,
    ich bin Teamfähig arbeite gerne mit Menschen zusammen und bin immer mit Klarem Kopf bei der Sache. Meine Art ist sehr Hilfsbereit und Motiviert, ich kann gar nicht lang genug darauf warten meinen Nächsten Einsatz zu fahren. Egal auf welcher art und weise ein angebrachter ton gegen über den Patienten ist vorhanden. Zu meinen Schwächen zählt das Rauchen ich versuche immer weniger zu Rauchen aber es hört nicht auf. Wenn Kollegen ausfallen bin ich bereit Schichten zu Übernehmen oder auch mal Länger zu bleiben.

    Ich freue mich auf eine Rückmeldung von ihnen.

    Mit Gesunden Grüßen
    Miguel Fernandez




    Non RP-Teil

    Ich bin Jan, 20 Jahre alt und Lerne im Nächsten Jahr zum Metallbauer aus.

    Meine aktuelle Arma-Spielzeit beträgt 5008 Stunden (circa 3500 Stunden nur Altis Life) davon habe ich bisher 250 Stunden auf NL gespielt.

    Als Medic habe ich schon öfter gespielt also nix neues für mich.

    Mein Steam-Profil: https://steamcommunity.com/profiles/76561198272589871/home

    Meine U-ID: 22488

    _________________________________________


    Mit Freundlichen Grüßen

    Miguel Fernandez

    :!: Der DJ mit Leidenschaft :!:

    _________________________________________


  • Dieses Thema enthält 2 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.