Beiträge von Arthur Bishop

    Habe gestern mit Carter da schon mal mich ein wenig ausgetauscht. Und wenn ich die Punkte mal zusammen fassen soll, wäre ich auch für eine vielleicht 60 % ige Change für Cops, wenn es geht ja immer mal was schief, zudem wäre ein weiterer Lösungsvorschlag( weiß nicht, ob es so umsetzbar ist), aber das das "knacken" nur von einem Bereich der Fahrertür möglich ist. Denke das fordert dann auch wieder ein wenig mehr tacktische Verhalten und nicht nur ich versuche in den Bereich des Fz zu kommen, wo ich das sicher machen kann...


    wie gesagt ist nur mal so ein Gedanke von mir

    .... wenn er nach Zeitraum X nicht mehr auftaucht/sich meldet dann eine Zwangsversteigerung...

    ist aber auch heikel, denn es geht ja darum das die Objekte genutzt werden....

    Bei unserer Gruppierung ist das problem, das Loot, gerade aus den "Liefermissionskisten", derjenige einlagert, der am nächsten an einem Lagerort ist.

    Das kann dann auch mal ein nicht in der Gruppierung geteiltes Haus/Halle sein. Nun ist derjenige wegen Verstoß gegen die Serverregeln gebannt (stehen wir voll hinterm Server), aber das Material, was der Gruppe gehört, ist somit nicht mehr erreichbar, wegen einem Fehler eines einzelnen. Gleiches gilt für die Schließfächer.

    Bei Tankstellen sehe ich das auch anders, da jeder der Gruppierung zugriff drauf hat und somit die Pflicht sich drum zu kümmern, wenn diese gemäß des Regelwerks nicht befüllt wird, muss die Regel greifen und die Tankstelle wieder kaufbar sein.

    Ich denke was hier eigentlich gefragt werden soll, ich, ob du wie vor dem vorletzten Update die regeneration des Marktes nicht mit der Spielerzahl abhängig machen könntest, Da ihr ja am 8.0 auf einem Testserver arbeitet, kann dort das ganze ja normal bestehen bleiben, auf dem Live Server gibt es vor mehrere dann aber auch wieder mehr anreiz sich sehen zu lassen.

    Ich möchte mich hier auch dem Thema mal anschließen und muss sagen, es gibt Punkte, die wirklich ein Überdenken , oder besser ausgedrückt, Punkte, die so hier nichts zu suchen haben.


    Ich gebe allen recht, die das nennen von Namen kritisieren. Die Handlungen, die Teilweise dahinter stecken, sollte man hier wirklich nochmal hinterfragen und entsprechende Lösungen suchen.


    Als ein Rebell, der nicht dem des Servers entspricht( zumindest wird es so behauptet), spielt unsere Gruppierung, so wie es sein soll, denn das was wir machen, wird nicht erkannt. ( kommt noch :-P )


    Ich verstehe die Kritik an der Whitelistfraktion, diese ist leider nicht immer so, wie man sich es wünscht, da es einige gibt, die einfach nicht akzeptieren, das andere auch ihre Erfolge brauchen. Man kann nicht auf ein "Gesetz" beharren und nichts durchlassen, ohne das sich das einige nicht mehr bieten lassen.


    Wenn etwas mal durchgelassen wurde, wird das auch nach zehn weiteren und unterschiedlichen Situationen, immer wieder aufgewärmt, man hätte ja mal was durchgelassen.


    Es gibt Momente, die von beiden Seiten leider nicht richtig gedeutet werden. Es geht hier nicht drum, das nur z.B. die ASP von Handlungen abläßt, sondern das auch Rebellen/ Banditen zurück stecken. Sicher, die ASP möchte illigales von der Insel haben, die Spieler gegenüber möchten aber auch nicht alles verlieren.


    Der Server hat in den letzten Besprechungen immer wieder das Thema aufgegriffen und entsprechende Möglichkeiten eingerichtet.

    Ich sehe aber hier noch Nachbesserungsbedarf. Auch wenn sich die Pateien miteinander aussprechen, bzw. einigen, so sollten gewisse Situationen zusammen getragen werden, damit man mal zusammen fassen kann, wo das Problem lag und ob es öfter vorkommt.


    Wie hört man es immer wieder "Kommunikation ist die Lösung", sie kann aber nur zur Lösung führen, wenn sie beachtet wird.


    Im Bezug auf das Spieleraufkommen, sehe ich es auch das sich hier nur mal wieder ein "Loch" abzeichnet und es bestimmt wieder mehr werden.

    Man kann den dann nur davor benutzen. Ist halt manchmal einfacher den zu benutzen anstatt zu funken.

    Genau das ist mein bedenken, wenn ich es möchte, das man es sofort mitbekommt, dann gebe ich im RP die Zeit, bevor ich die Kommunikationsmittel abnehme. In manchen Situationen will ich das aber nicht.

    Erweiterung im Crafting Menü:

    -Flex

    Material : 4x Kupfer 10x Eisen 5x Diamant


    Einsatzzweck : Durchtrennen der Haltebolzen an den "Geräten" zum Zweck des Abtransport.


    - Idee dahinter ist, das das Gerät bei Mitnahme über Channel 7 bekannt gegeben werden muss, damit jeder immer noch die Möglichkeit hat zu verarbeiten, wenn die entsprechende Grp angerufen wird. Das sollte damit natürlich nur für Zivs und Rebellen möglich sein